Packendes Unentschieden

Die Begegnung zwischen dem Tabellenzweiten TSV Gangkofen und dem Dritten SG Gerzen/Aham in der C-Jugend auf dem Sportplatz in Gerzen versprach nicht umsonst viel Spannung. Besonders motiviert waren die Spieler der Spielgemeinschaft, da sie in ihren neuen Trikots antraten.

In der Anfangsphase wurde die SG stark dominiert. Ein schöner Kombinationsfußball und einige Schnittstellenpässe brachten dem TSV Gangkofen einige Chancen ein, welche aber nur selten zu wirklich gefährlichen Abschlüssen führten. Diese fanden dann ihren Meister am stark parierenden Torwart Bastian Meyer. Im Anschluss könnte die SG mit ihren schnellen Gegenangriffen auftrumpfen. Hier ergaben sich gleich mehrere 100%ige Torchancen. Diese wurden aber kläglichst vergeben. Weiterhin blieb es ein offener Schlagabtausch in dem Bastian Meyer im Tor der SG an diesem Tag nicht zu schlagen war aber im Gegenzug die Stürmer der SG ihre sich bietenden Chancen reihenweise ausließen.

So trennte man sich im Letzten Spiel vor der Winterpause 0:0, obwohl man gut und gerne auch ein 6:6 hätte sehen können.

 

 

drucken nach oben