Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Gerzen  |  E-Mail: info@vg-gerzen.de  |  Online: http://www.vg-gerzen.de

TSV Gerzen Jugendfußball

F-Jugend gegen Mütter und Omas
Sichtlich Spaß hatten alle beim Spiel F-Jugend gegen Mütter und Omas.

2-tägiges Trainingslager der F-Jugend

Ein 2 - tägiges Trainingslager absolvierte die F-Jugend des TSV Gerzen am vergangenen Wochenende. Die Trainer Klaus Gruber, Wolfgang Niedermeier und Michael Girnghuber freuten sich, dass fast alle Spieler daran teilnahmen.

Am Samstag um 9 Uhr ging es los mit der ersten Trainingseinheit. Bereits um 11 Uhr empfing man dann den TSV Altfraunhofen zum ersten Punktspiel. In einem sehr engen Spiel mit vielen Torchancen mussten sich die Jungs knapp mit 2.3 geschlagen geben. Die beiden Tore erzielte Raphael Blenninger. Nach der Mittagspause war dann wieder Training angesagt. Hierbei gingen die Trainer besonders auf das Angriffs- und Abwehrverhalten ein und übten in Spielsituationen.

Der Höhepunkt des Tages war dann als die Jungs gegen ihre Mütter, Omas und Schwestern in einem Spiel gegeneinander antraten. Voller Begeisterung und mit sehr viel Spaß auf beiden Seiten setzten sich die Jungs verdient mit 2:0 durch. Die beiden Tore erzielte Basti Niedermeier und Louis Gruber. Der Tag klang mit einem gemeinsamen Grillen am Lagerfeuer aus.

Nach einer erlebnisreichen Nacht im Sportheim und einem gemeinsamen Frühstück fand dann von 10-12 Uhr die letzte Trainingseinheit mit Spielübungen statt. Am Nachmittag verfolgte man zusammen das Heimspiel der 1. und 2. Mannschaft gegen den FC Eberspoint. Als Höhepunkt durften die Jungs dann mit der 1. Mannschaft zur Begrüßung auf das Spielfeld laufen, was allen Beteiligten sichtlich Spaß machte. Abschließend bedanken sich die Trainer bei allen Jungs für den hervorragenden Einsatz während des Trainingslagers.

Der nächste Spieltag ist am kommenden Freitag gegen den TSV Vilsbiburg.

 

D-Jugend mit Niederlage gegen den TSV Vilslern

Bereits am Freitag spielte die D Jugend im Heimspiel gegen den TSV Vilslern. Die Gerzener beherrschten den Gegner in den ersten 20 Minuten klar und gingen verdient mit 2.0 in Führung. In den letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit verlor man dann total den Faden, so dass die Gäste aus Vilslern fünf Tore erzielten und mit man 2:5 in die Pause ging.

In der zweiten Spielhälfte zogen die Gerzener noch mal an und kamen auf 4:5 heran. Gegen Ende legten die Gäste zu, erzielten drei weitere Tore und gewannen verdient mit 8:4. Die Tore für Gerzen erzielten Tobias Schreiner (2), Pascal Neudecker und Pascal Schreiner.

 

Training der G-Jugend

Die kleinsten des TSV Gerzen (G-Jugend) trainieren ab sofort wieder immer mittwochs um 17 Uhr auf dem Sportplatzgelände. Trainer der G-Jugend ist Thomas Würzinger.

Alle Fußballbegeisterten Jungs und Mädels ab 4 Jahren können immer mittwochs um 17 Uhr am Training teilnehmen. Nähere Infos gibt gerne Michael Girnghuber unter 08744/3959726.

 

 

 

 

drucken nach oben