Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Gerzen  |  E-Mail: info@vg-gerzen.de  |  Online: http://www.vg-gerzen.de

Endschießen der Schützengesellschaft Gerzen

 

Viele Schützen der Schützengesellschaft Gerzen fanden sich am Sonntag in Hausberg zum Endschießen ein.

 

Bei der Veranstaltung wurde die Schießleistung der Saison im festlichen Rahmen gewürdigt. Nach dem guten Mittagsessen folgte die Ehrung der Jahresmeister. Bei den 20 Schießabenden wurden gute Ergebnisse erzielt.

 

Schüler weiblich: Lorena Braunstein 845 Ringe.

Schüler männlich: Franz Steiner 661 Ringe.

Jugendklasse: Stefan Schlecht 1491 Ringe.

Schützenklasse: 1. Michael Hötschl 1644 Ringe, 2. Andreas Schlecht 1443 Ringe.

Seniorenklasse: 1. Günter Wolloner 1922, 2. Josef Paringer 1725 Ringe.

Luftpistolenklasse: 1. Walter Gegenfurtner 3595 Ringe, 2. Josef Schöttl 3441 Ringe, 3. Gerdi Grötzinger 3326 Ringe, 4. Martin Schlecht 3212 Ringe, 5. Martin Heindl 3172 Ringe.

Luftpistolenjugend: Felix Braunstein 1462 Ringe.

Luftpistolensenioren: 1. Günter Lang 2640 Ringe.

 

Das Endschießen mit 26 Teilnehmern gewann Josef Paringer mit einem 2 Teiler vor Marina Gegenfurtner 38 Teiler und Maria Paringer 42 Teiler. Alle nachfolgenden Teilnehmer konnten sich einen Preis aussuchen. Bei Kaffee und Kuchen klang das Endschießen aus.

 

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Endschießen der Schützengesellschaft Gerzen

 

 Das Foto zeigt die Sieger der Schützengesellschaft Gerzen
mit Schützenmeister Günter Wolloner links.

drucken nach oben