Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Gerzen  |  E-Mail: info@vg-gerzen.de  |  Online: http://www.vg-gerzen.de

Neuerungen bei den Bezahlmöglichkeiten im Rathaus und Online im Rathaus-Service-Portal

Neu im Rathaus

Zahlungen können bereits seit einigen Jahren bargeldlos am Terminal im Einwohnermeldeamt geleistet werden.

 

Mit den Kontaktlos-Zahlverfahren können die Bürger eine girocard- oder Kreditkartenzahlung an unserem NFC-fähigen Kassenterminal im Einwohnermeldeamt schnell und einfach kontaktlos durchführen – bis 25 Euro sogar ohne PIN-Eingabe. Dafür halten sie die bankcard einfach nah an das Terminal.

Beträge über 25 Euro können ebenfalls kontaktlos bezahlt werden, dann aber immer mit PIN-Eingabe.

Die gewohnte girocard-Zahlung, bei der die Karte in das Terminal gesteckt wird, kann selbstverständlich auch weiterhin genutzt werden.

 

Ab 01.01.2018 haben sich die Bezahlmöglichkeiten in unserem Online-Portal (Mit der Maus ins Rathaus) geändert.

 

Im Rathaus-Service-Portal kann man verschiedene Verwaltungsvorgänge wie Anträge, Bescheinigungen, Auskünfte, Gewerbemeldungen usw. beantragen.

Bei zahlungspflichtigen Vorgängen hat man jetzt die Auswahl zwischen einer SEPA-Lastschrift, Kreditkartenzahlung, giropay und paydirekt Onlinebezahlung.

 

 Logo SEPA Lastschriftmandat    Logo GIROPAY    Logo PAYDIREKT    Logo VISA / MASTERCARD

 

Bei den verschiedenen Vorgängen wird man Menügeführt bis zur Bezahlung durchgeleitet.

Nach Eingang der Zahlung wird der Vorgang automatisch an das jeweilige Sachgebiet weitergeleitet, bearbeitet und per Post verschickt.

Selbstverständlich werden alle Daten verschlüsselt übertragen und die Verfahren erfüllen die Datenschutzrichtlinien.

 

Nicht alle Behördengänge können online erledigt werden. Aufgrund rechtlicher Vorgaben ist es teilweise weiterhin erforderlich, persönlich im Rathaus vorzusprechen. Hier besteht aber größtenteils die Möglichkeit, sich bereits zu Hause die entsprechenden Formulare auszudrucken und so die Dauer des Besuchs im Rathaus erheblich zu reduzieren.

 

 

drucken nach oben