Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Gerzen  |  E-Mail: info@vg-gerzen.de  |  Online: http://www.vg-gerzen.de

VdK feierte Weihnachten

Die Vorstandschaft des VdK
Die Vorstandschaft des VdK mit Erika Krautner vom VdK-Kreisverband und den Vortragenden

Mit zahlreichen Mitgliedern beendete der VdK Gerzen am Samstagnachmittag im Gasthof Bergmeier in einer recht harmonischen und besinnlichen Weihnachtsfeier sein Jahresprogramm. Vorstand Rainer Wolf begrüßte die erschienenen Mitglieder, Vorstandskollegen und Ehrengäste.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen gedachte man der im Jahr 2017 verstorbenen Mitglieder. Anschließend gab der Vorstand einen Rückblick auf das vergangene Jahr und die Aktivitäten des Vereins. Gemeinderat Josef Rothenaigner ging in seinem Grußwort auf das 70ig-jährige Gründungsfest und die Wichtigkeit des VdK ein. Waren es in den Anfängen des VdK Kriegsbeschädigte und Kriegshinterbliebene, die sich zu Selbsthilfegruppen zusammenschlossen um ihre Interessen zu vertreten, ist der VdK heute Sprachrohr für soziale Gerechtigkeit und Solidarität. Er setzt sich für jeden Einzelnen ein und versucht dessen Rechte durchzusetzen. Auch Erika Krautner von der Kreisgeschäftsstelle Landshut hob die Vorzüge des VdK und hierbei die Stärke sich für die Schwächsten der Gesellschaft einzusetzen hervor. Zum Abschluss trug sie eine bayerische Nikolausgeschichte vor.

Für alle Anwesenden gab es Kaffee und Kuchen und zur weiteren Unterhaltung wurden von Celina Girnghuber und Celina Furtmair noch amüsante Gedichte und Weihnachtsgeschichten vorgetragen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Dominik Knaller. In gemütlicher Runde bei weihnachtlichen Liedern und einem Plausch klang die Feier aus.

 

 

 

 

drucken nach oben