Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Gerzen  |  E-Mail: info@vg-gerzen.de  |  Online: http://www.vg-gerzen.de

Black Dragons 1 erneut Vizemeister

Die erste Mannschaft der Black Dragons
Groß war die Freude der Ersten Mannschaft über die Vizemeisterschaft

Mit einem 9:6 Erfolg in Schierling gegen die Featherd Friends sicherte sich die Erste Mannschaft der DC Black Dragon die Vizemeisterschaft in der Verbandsliga wie im Vorjahr, der höchsten Spielklasse des Ostbayerischen Dartverbandes (DVO).

Kapitän Josef Hauer musste am letzten Spieltag gleich auf drei Stammspieler verzichten. Als sechster Mann fuhr Johann Sellmayer aus der zweiten Mannschaft mit. Die Black Dragons wollten so schnell wie möglich das Spiel für sich entscheiden. Rainer Haider startete bei seinem 3:0 mit einem „17er“ ShortLeg. Auch Christian Valentin gewann mit 3:0 und einem „180er“ Wurf. Josef Hauer zeigte seine Klasse, indem er einen 0:2 Rückstand noch in einen 3:2 Sieg umbog. Johann Sellmayer siegte mit einem „112er“ HighFinish locker mit 3:0. Michael Schneider siegte ohne Gegenwähr ebenfalls mit 3:0. Nur Joachim Neugebauer, der nicht ins Spiel fand, verlor mit 1:3. Mit einer 5:1 Führung ging es anschließend in die Doppel. Hier gaben die Gastgeber noch einmal richtig Gas. Michael Schneider/Joachim Neugebauer verloren mit 1:3, Rainer Haider/Christian Valentin völlig unnötig mit 2:3. Josef Hauer/Johann Sellmayer hatten keine Probleme und siegten klar mit 3:0. Bei einem Spielstand von 6:3 fehlten nur noch zwei Punkte zum Sieg. Christian Valentin legte mit einem lockeren 3:1 vor und Rainer Haider machte es ihm anschließend mit einem „106er“ HighFinish nach. Josef Hauer, Johann Sellmayer und auch Michael Schneider fanden nicht in ihr Spiel und verloren doch jeweils klar mit 0:3. Joachim Neugebauer setzte dann mit seinem 3:0 Erfolg den Schlusspunkt für das Spiel- und Saisonende. Mit einem 9:6 und 31:22 in Sätzen Erfolg wurde die erneute Vizemeisterschaft in der Verbandsliga ausgiebig gefeiert.

Christian Valentin erreichte als bester Drache den 2. Platz in der Einzelspielerrangliste. In der „180er“ Wertung belegte Christian Valentin mit 8 Stück den 1. Platz dicht gefolgt von Rainer Haider und Horst Tobehn auf Platz 3 mit 6 Stück und Thomas Großmann mit 5 Stück auf Platz 4. Josef Hauer holte sich mit einem „170er“ Finish, höchstes Finish im Dartsport, Platz 1 in der HighFinish Wertung. Platz 1 in der ShortLeg Wertung holte sich Thomas Großmann mit einem „13er“ ShortLeg.

Die Spieler der Ersten Mannschaft der Black Dragons räumten in dieser Saison wieder richtig ab. Nun geht man entspannt in die Sommerpause und freut sich auch schon wieder auf die kommende Saison, die im September startet.

 

 

 

 

drucken nach oben